Seit 1936 ist unser Club eine lebendige Gemeinschaft, welche die Efficiency Philosophie lebt und pflegt.

Herbert N. Casson bezeichnete „Networking“ als das wichtigste soziale Instrument überhaupt: gut vernetzte Unternehmen sind erfolgreicher, stark vernetzte Gesellschaften profitieren dank effizientem Wissens- und Erfahrungsaustausch und weiträumig vernetzte Staaten tragen gar zum Erhalt von Frieden und allgemeinem Wohlstand bei.

In den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts verstand Casson unter „Networking“ natürlich nicht die zwischenzeitlich übliche Nutzung technisch/medialer Systeme, sondern das was man heute „analoges Netzwerken“ nennen könnte – also direkte, persönliche Begegnungen zwischen realen Menschen.

Der Efficiency Club Basel ist parteipolitisch und konfessionell neutral.

Willkommen sind aktive und weltoffene Frauen, Männer und Unternehmen aus der Nordwestschweiz, Südbaden und dem Elsass.

… und Sie sind natürlich herzlich zum Netzwerken eingeladen.

Menschen

Efficiency Club Mitglied werden

Kommende Veranstaltungen

Im Bauch des chinesischen Drachen
1. November 2018 - 18:30 Uhr
Ort:  Quartierzentrum Bachletten
Zu Gast bei einem Basler Geigenbauer
15. November 2018 - 18:00 Uhr
Ort:  Im Lohnhof 8

Mitgliederportrait

Logo QUIVIT

Bei QUIVIT steht der Mensch im Kontext zur Arbeit im Mittelpunkt. Veränderung und Entwicklung gehören heute im Arbeitsalltag dazu. Wir bieten die gewünschte individuelle Unterstützung für Sie selbst, Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeitenden.

QUIVIT Coaching + Entwicklung
Andrea C. Müller - Coach, Organisationsberaterin, Supervisorin bso - Executive Master of Human Resource Management FH - Betriebsökonomin HWV

www.quivit.ch

Die Efficiency-Club Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr über Cookies...