Aktien-Anlagen in China

… sinnvoll auch für europäische Privatanleger?

Börse in Asien

Chinas langer Weg zur Weltmacht und seine Stolpersteine. An China-Aktienanlagen führt kein Weg vorbei – aber was gilt es bei diesen zu beachten?

Für viele Privatinvestoren sind Aktienanlagen in China noch weitgehend ein Buch mit sieben Siegeln.

Welche Chancen, aber auch welche Risiken sind damit verbunden?

An welchen chinesischen Börsen kann ich als Europäer überhaupt investieren?

Welche Rolle im internationalen Börsenumfeld nehmen die chinesischen Börsen schon heute ein und welche werden sie in Zukunft spielen?

Welches sind langfristige strukturelle Wachstumsthemen?

Auf diese und Ihre persönlichen Fragen wird Heinz Rüttimann, Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA) und Emerging Markets Equity Stratege der Bank Julius Baer, Zürich eingehen.

Weitere Informationen finden sie hier: Download Flyer zur Veranstaltung

Datum, Zeit 29. Mai 2018 - 19:00 Uhr
Ende ca. 20:30 Uhr
Ort
Restaurant Schlüsselzunft, Basel
Freie Strasse 25, 4001 Basel
Restaurant Schlüsselzunft, Basel

Teilnehmer Kosten
Mitglieder CHF 25.00
Nichtmitglieder CHF 70.00
Assoziierte

O€CO, metrobasel, Gesellschaft Schweiz/China, NEBB, Regio Basiliensis

CHF 35.00
In Ausbildung

Lehrlinge, Studenten

CHF 0.00

Kommende Veranstaltungen

Mitgliederportrait

Denken — Planen — Bauen

Blaser Architekten AG
Austrasse 24
4051 Basel

www.blaserarchitekten.com

Die Efficiency-Club Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr über Cookies...