Seidenraupenzucht im Baselbiet

Seidencocon

Manchmal entsteht Innovation auch dank einem Blick zurück.

Katharina Bitterli, Bäuerin, hat ihre Milchwirtschaft aufgegebenund sich auf die alte Basler Tradition «Seide» zurückbesonnen.

Wir erleben die Arbeit der Seidenraupe und den gesamten Weg der Entstehung des edlen Gewebes.

Um 15:30 Uhr treffen wir uns an Gartenstrasse beim Aeschenplatz Basel und fahren gemeinsam mit dem Bus zur Seidenraupenzucht im Oberbaselbiet.

Frau Katharina Bitterli führt uns durch ihren Betrieb. Anschliessend geniessen wir einen Apéro auf dem Hof und werden zwischen 19:30 und 20:00 Uhr gemeinsam mit dem Bus zurück nach Basel fahren.

Die Hin- und Rückfahrt mit einem Extrabus und der Apéro auf dem Hof sind in den Teilnahmekosten inbegriffen.

Datum, Zeit 19. Juli 2018 - 15:30 Uhr
Ende ca. 20:00 Uhr
Ort
Gartenstrasse Basel
Gartenstrasse 22, 4052 Basel, Schweiz
Gartenstrasse Basel
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Teilnehmer Kosten
Mitglieder CHF 35.00
Nichtmitglieder CHF 75.00
Assoziierte

O€CO, metrobasel, Gesellschaft Schweiz/China, NEBB, Regio Basiliensis

CHF 45.00
In Ausbildung

Lehrlinge, Studenten

CHF 0.00

Kommende Veranstaltungen

Zur Zeit keine.
>> Events-Archiv

Mitgliederportrait

Software Engineering Michel

Ihr Partner für individuelle Anwendungen

www.s-e-m.ch

Die Efficiency-Club Website nutzt Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr über Cookies...